Orchesterreise in die Schweiz

 

Blick �ber die Gemeinde Sarnen

Bayerischer Auftakt in der Schweiz

Stadtkapelle gab Gastspiel in der Zentralschweiz

Eigentlich nahm die Orchesterreise praradoxerweise ihren Anfang mit einem Hotelbrand, der in der Neujahrsnacht auf 2002 die oberen Stockwerke des Hotel Krone in Sarnen zerstörte. Durch die hervorragenden Leistungen der Feuerwehr konnten alle Gäste und das Personal rechtzeitig und unverletzt evakuiert werden, und der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden.

 

Bei der Anreise eine kurze Rast am Vierwaldst�dter See ...

 

 

Tolles Hotel, beste Schweizer Gastfreundschaft, und leckeres Essen!

 

Als Dank für die Leistung der Sarner Feuerwehr, und die tatkräftigen Helfer die das Hotel bereits nach nur drei Monaten wieder hergestellt haben, wurde ein Fest ausgerichtet. Der Stadtkapelle Germering kam die Ehre zuteil dieses Fest musikalisch zu gestalten.

Mit dem Auftritt der Stadtkapelle startete das Hotel auch seine bayerische Woche für die Hotelgäste, bei der vor allem kulinarische Highlights folgen sollten.

 


Zum Festbuffett trat auch unsere Danzelmusi-Formation auf, die großen Beifall erhielt.

Doch dann zündete die Stadtkapelle mit einem Hit auf den anderen ein Feuerwerk heißer Rhytmen, und schmissiger Arrangements, das für riesige Begeisterung beim Schweizer Publikum sorgte.

Julio im vollen Einsatz...

 

 

 

Der ganze Fest-Saal tobe mit bei "Y.M.C.A" und die Buchstabengesten wurden von den Schweizern voller Elan mitgemacht.

Das Publikum erklatschte sich noch über eine halbe Stude an Zugaben. Nur dadurch das wir nochmal am nächsten Tag spielen durften, konnten wir das Publikum vertrösten!

Auch wir wollten uns f�r die Einladung zu diesem Fest und einem tollen Wochenende bedanken!

 

Am nächten Tag machten wir noch einen kleinen Umzug durch das vertäumte kleine Städtchen Sarnen...

 

Standkonzert und Freibier!!!

  Kleiner Umzug durch Sarnen - dass muss schon sein!

... und gaben schließlich noch ein Standkonzert, bei dem dann anschließend ganz Sarnen noch weiter feierte.
  eines der sch�nen alten H�user Sarnens am Fluss...

Gruppenbild mit dem

Wir hoffen schon jetzt, das wir nocheinmal die Gelegenheit haben in Sarnen aufzutreten. Denn die Gastfreundschaft der Schweizer und der viele Applaus mit dem sie uns verwöhnten, hat uns alle begeistert!

Die Schweiz ist mehr als nur eine Reise wert!!

 
Alphornbl�ser spielten auch!

 

|Impressum|Sitemap|SKG Intern|Presse|