Reinhard Hofmann

Flügelhornist und Trompeter

Musikalische Leitung des Spielmannszuges Unterpfaffenhofen-Germering von 1971 bis 1978

Unsere Stadtkapelle Germering würde ohne den "Reini" gar nicht existieren. War er es doch, der 1971 mit viele Elan und Durchsetzungskraft seinen Wunsch einen Spielmannszug in Unterpfaffenhofen-Germering zu gründen in die Tat umsetzte und seine Freunde überzeugte, alle zwischen 12 und 20 Jahren, Musiker zu werden und diese heutige Stadtkapelle Germering aufzubauen.

In den ersten Jahren übernahm er auch die musikalische Leitung und machte den "Haufen" überhaupt erst spielfähig. Denn keiner der neuen Musiker konnte weder ein Instrument noch Noten lesen. Das Unterrichten der Musiker am Instrument gehörten aber genauso wie das Einstudieren der Musikstücke nach Gehör (Geld für Noten gab es damals noch nicht) zu seinen Aufgaben. Daneben wurde selbstverständlich das richtige Marschieren geübt, das war ja notwendig um bei diversen Festumzügen auftreten zu können.

|Impressum|Sitemap|SKG Intern|Presse|